Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Projekt Inklusion.jpg

Im Rahmen unseres Projekts Inklusion von Kindern mit Behinderung haben wir mit der Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit und der Kreisverwaltung Mainz-Bingen zusammengearbeitet. Ziel des Projektes war es, Familien von Kindern mit Behinderung zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und Bürger und Bürgerinnen über die Herausforderungen dieser Familien zu sensibilisieren. Dabei haben wir mit betroffenen Familien gearbeitet und unterstützen weiterhin benachteiligte Kinder bei der Inklusion und der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Durch das Projekt konnten mehr als 10 Familien mit Migrationshintergrund und Kindern mit Behinderung miteinander vernetzt und mehr als 500 Personen erreicht werden. Des Weiteren wurden im Rahmen des Projekts 2 Online-Konferenzen durchgeführt und mehrere Videos auf Youtube veröffentlicht.

Andere Projekte
Fischzucht_Website.png

Fischzucht in Jaunde

 Aufbau einer Ausbildungs- und Produktionsstätte in der modernen Fischzucht in Kamerun:

Um der hohen Arbeitslosenquote von Jugendlichen in Kamerun entgegenzuwirken, engagiert sich Toula Rising in Jaunde. Mit dem Aufbau einer Ausbildungs- und Produktionsstätte in einer Fischzucht in Jaunde, soll Menschen vor Ort geholfen und die finanzielle Autarkie gestärkt werden.

Bild_Kinderheim.jpeg

Unterstützung des Kinderheims Cibaeeva

Versorgung des Kinderheims Cibaeeva mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln:

Zur Unterstützung des Kinderheims Cibaeeva wurden diesem bereits im Jahr 2020 und 2022 Lebensmittel und Hygieneartikel für jeweils zwei Monate zur Verfügung gestellt.